Wenn ich schreibe ...


dann liegt ein weisses Blatt Papier vor mir und ich male mir meine eigene, bunte Welt. Jedes Wort hat einen bestimmten Sinn und eine Bedeutung für mich. Jeder Satz ist wohl durchdacht und ausformuliert. Manchmal dauert es Tage, bis ein Kapitel beendet ist, machmal aber auch viel länger. Ich lebe, lache und weine mit meinen Protagonisten, die in dieser Zeit zu einem Teil meines Lebens werden. Nachts träume ich von ihnen und ihrem Schicksal und am Tage rede ich über sie. Nur meine Seele weiss, wie sie ihr Glück finden, in welcher Stadt sie leben und wie sie ihre Umgebung wahr nehmen. Ich bin Architekt, Maler und Landschaftsgärtner zugleich. Ich gestalte ihren Lebensraum, bestimme ihr Handeln und ihre Gedanken. Durch mich erwachen sie zum Leben. Doch manches Mal übernehmen auch sie die Handlung und ich lasse mich führen. Sie werden zu einem Teil von mir und ich werde ein Teil meiner eigenen Geschichte.
Und sobald ich das Fenster an meinem PC schließe, das Buch beende und die Tasten ruhen, dann hat sich ein Teil meines Ichs in meinem Roman, meinen Geschichten oder Gedichten verewigt. Und wenn ich eines Tages nicht mehr sein sollte, dann bleibt dieser Teil von mir unvergessen. Auch, wenn er nur im Keller schlummert oder auf einem Dachboden liegt ... Ein Stückchen meiner Seele, meines Wesens bleibt.

Sonntag, 1. März 2015

Frühlingserwachen bei Drachenfels Design

"Frühling lässt sein blaues Band ...", ja, so beginnt ein sehr bekanntes Gedicht von Mörike, Eduard (1804-1875) - und auch bei Drachenfels Design zieht der Frühling ein. 





 Da auch ich gerne schreibe, hier ein Gedicht zum Thema "Frühling" von mir für euch.









 Frühlingsbeginn

Wenn der Tag wieder früher beginnt
und die Sonne an Kraft gewinnt,

dann ist der Frühling nicht mehr weit
und die Natur macht sich bereit.

Schneeglöckchen kann ich sehen,
wie sie auf den Wiesen stehen

und die Vögel auf den Bäumen
singen munter von Sommerträumen.

Die Müdigkeit schleicht sich hinfort
ganz weit weg - an einen fernen Ort.

So kehrt die Lebensfreude in die Herzen zurück
ganz langsam - Stück für Stück
CS

Ganz egal ob die Blumen (Rose of Antoine) erblühen, 











oder ob sich die Frösche die Sonne auf den Rücken scheinen lassen



 - die Tage werden länger und der Duft des Frühlings zieht durch die Lande.

 






Heute am meteorologischen Frühlingsbeginn (1.3.2015) möchte ich euch gerne auf die Vielfältigkeit der schmucken Silberstücke, für die nur echte Steine verwendet werden, aufmerksam machen. Wie auch bei diesem Ring (Elfenlicht),  dessen Lemoncitrin das Licht eines traumhaften Frühlingstages wundervoll einfängt und an seine Trägerin weitergibt.






Wie vielen von euch schon bekannt sein dürfte, ist der Schmuck von Drachenfels Design eine große Leidenschaft von mir und ich schmücke mich gerne mit diesem wirklich außergewöhnlichen Stücken. Ganz egal ob Ring, Kette, Ohrringe oder Armband - jedes Stück wurde in Deutschland, genauer gesagt in der traditionsreichen Goldstadt Pforzheim, hergestellt. In liebevoller Handarbeit werden die einzelnen Stücke mit viel Kreativität entworfen, im eigenen Atelier bearbeitet und mit viel Herzblut - und vielleicht auch ein wenig Magie - an die stolzen Trägerinnen verkauft. 


Wer mehr über das Altlier, Franziska von Drachenfels oder auch über die verwendeten Materialien erfahren will, schaut sich bitte auf der Homepage der Firma um.

Na, und eine davon bin ich - und ja, ich bin auch sehr stolz, wenn ich eines dieser Schmuckstücke tragen kann. Sie begleiten mich nun schon seit über 4 Jahren und ich werde euch in nächster Zeit gerne noch mehr über meine "Lieblingsbegleiter" berichten, die auch in meinen Romanen Einzug gehalten haben.

 

Des Weiteren möchte ich euch auf den Raritätenshop aufmerksam machen, in dem es zur Zeit zu jeder Bestellung ab 150 Euro diese wunderschöne Tasse als Geschenk dazu gibt. Stöbert einfach ein wenig, aber Vorsicht - Suchtgefahr! :)


 



Auch bei der "kleinen Schwester" Heartbreaker, über die ich neulich hier schon berichtet habe, gibt es etwas Neues. Am 5. März um 17 Uhr könnt ihr Franziska von Drachenfels live im TV bewundert. Sie stellt Schmuck vor, den es NUR bei QVC zu kaufen gibt. Also seid dabei! (ich bin es auch ;) )

Vielen Dank fürs Lesen und einen WUNDERvollen Tag wünscht euch
Eure Chrissy 




Kommentare:

  1. Wunderschöne Ringe sind das. Und jeder einzelner passt so richtig in den Frühling.
    Ich bin noch am überlegen, ob ich mit den Ring, den ich gestern auf der Facebookseite Drachenfels-Design gepostet habe, nicht selber kaufen sollte. Ich kann nämlich die Ziehung kaum noch abwarten .
    Ein Blick auf die Homepage von Drachenfels-Design zu werden ist es allemal wert. So viele schöne Schmuckstücke, die man sich fürs Leben kauf .

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Ringe sind das. Und jeder einzelner passt so richtig in den Frühling.
    Ich bin noch am überlegen, ob ich mit den Ring, den ich gestern auf der Facebookseite Drachenfels-Design gepostet habe, nicht selber kaufen sollte. Ich kann nämlich die Ziehung kaum noch abwarten .
    Ein Blick auf die Homepage von Drachenfels-Design zu werden ist es allemal wert. So viele schöne Schmuckstücke, die man sich fürs Leben kauf .

    AntwortenLöschen
  3. da ärgere ich mich doch etwas, das ich kein Ring-Träger bin, sie sind soooo schöööön..... ;)

    AntwortenLöschen