Wenn ich schreibe ...


dann liegt ein weisses Blatt Papier vor mir und ich male mir meine eigene, bunte Welt. Jedes Wort hat einen bestimmten Sinn und eine Bedeutung für mich. Jeder Satz ist wohl durchdacht und ausformuliert. Manchmal dauert es Tage, bis ein Kapitel beendet ist, machmal aber auch viel länger. Ich lebe, lache und weine mit meinen Protagonisten, die in dieser Zeit zu einem Teil meines Lebens werden. Nachts träume ich von ihnen und ihrem Schicksal und am Tage rede ich über sie. Nur meine Seele weiss, wie sie ihr Glück finden, in welcher Stadt sie leben und wie sie ihre Umgebung wahr nehmen. Ich bin Architekt, Maler und Landschaftsgärtner zugleich. Ich gestalte ihren Lebensraum, bestimme ihr Handeln und ihre Gedanken. Durch mich erwachen sie zum Leben. Doch manches Mal übernehmen auch sie die Handlung und ich lasse mich führen. Sie werden zu einem Teil von mir und ich werde ein Teil meiner eigenen Geschichte.
Und sobald ich das Fenster an meinem PC schließe, das Buch beende und die Tasten ruhen, dann hat sich ein Teil meines Ichs in meinem Roman, meinen Geschichten oder Gedichten verewigt. Und wenn ich eines Tages nicht mehr sein sollte, dann bleibt dieser Teil von mir unvergessen. Auch, wenn er nur im Keller schlummert oder auf einem Dachboden liegt ... Ein Stückchen meiner Seele, meines Wesens bleibt.

Donnerstag, 23. April 2015

Radiointerview mit Verlosung meines Buches

Meine lieben Freunde, Fans und Herzensmenschen,

am Samstag habe ich die große Ehre mit Fred Lühne ein Radiointerview zu führen. In seiner Sendung "Weekendshow" (Veranstaltung auch auf facebook), die von 10 Uhr bis 15 Uhr läuft, werde auch ich reden dürfen und mein neues Buch "Mia und der blaue Schal" vorstellen. Es wird eine Hörprobe geben und natürlich viel gute Musik dazu.

Verständlicher Weise bin ich sehr aufgeregt und brauche daher jede Unterstützung. Es wäre schön, wenn ihr im Internet zuhören würdet auf Radio-FFR. (Es ist ganz einfach: Auf die Homepage (klick hier) gehen und mit einem Klick, auf eines der drei Symbole in der oberen Leiste, den Player anschalten.)

Was ich euch gleich verraten will ist, dass es auch etwas zu gewinnen gibt. Ich verlose für denjenigen, der die Frage richtig beantwortet, ein Buch "Mia und der blaue Schal" - um den es sich auch in dem Interview dreht - zusammen mit einer Autogrammkarte von mir.





Die Frage zum Gewinnspiel lautet: ... die erfahrt ihr in der "Weekendshow" ...

aber ich glaube, sie dürfte nicht so schwer fallen. Schau dich einfach hier auf meinem Blog um und du findest die Antwort.

Die Lösung schreibst du dann mit Angabe deines Namens und deiner Adresse an: 


fred@radio-ffr.de

und ich werde das Buch (mit Autogrammkarte) zeitnah an den oder die glückliche Gewinner/in versenden. Bei mehreren richtigen Antworten entscheidet das Los. Unsere Glücksfee Angie Brandes freut sich bereits und wir drücken Jedem die Daumen. 


Für Alle, die das Buch gerne lesen würden und kein Glück bei der Verlosung haben, gibt es die Möglichkeit das Buch bei mir mit Widmung (und Autogramm) zu bestellen. Schreibe eine Email an pinkyfisch-2009@gmx.de und Du erfährst alles Weitere. Nähere Informationen findest du auch hier.

Viel Glück und Freude beim Lesen
wünscht Euch
Eure Christina
pinky

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen